Urban Ninja: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
(Technische Daten und Bilder zugefügt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Bild:Urban_Ninja.jpg|thumb|250px|Urban Ninja]]
 
[[Bild:Urban_Ninja.jpg|thumb|250px|Urban Ninja]]
 
Der ''Urban Ninja'' ist ein synergetischer Leicht- bis 0-wind Drachen und wurde von [[Thomas K. Horvath]] entwickelt. Horvat stellt die Bauanleitung als "a synergetic low wind kite project" zur Verfügung. Der ''Urban Ninja'' wurde als radikaler synergetischer Drachen für den urbanen Einsatzt, also für [[streetkiting]], bei extrem wenig Wind entwickelt. Mit ihm sind [[Flatspin]]s und sogar [[Yoyo]]s (allerdings ohne Einwickeln) möglich.
 
Der ''Urban Ninja'' ist ein synergetischer Leicht- bis 0-wind Drachen und wurde von [[Thomas K. Horvath]] entwickelt. Horvat stellt die Bauanleitung als "a synergetic low wind kite project" zur Verfügung. Der ''Urban Ninja'' wurde als radikaler synergetischer Drachen für den urbanen Einsatzt, also für [[streetkiting]], bei extrem wenig Wind entwickelt. Mit ihm sind [[Flatspin]]s und sogar [[Yoyo]]s (allerdings ohne Einwickeln) möglich.
 +
 +
Der 'Ninja' lässt sich durch das von [[Thomas K. Horvath]] entwickelte System aus Spannschnüren in seinem Flugverhalten den individuellen Wünschen gerecht austrimmen und anpassen (siehe [http://www.horvath.ch/drachen_service.html#fieldcard Fieldcard]).
 +
 +
==Technische Daten==
 +
{| border="1" cellspacing="0" cellpadding="4" style="border-collapse:collapse; background:#f9f9f9;"
 +
|- style="background:#e0e0e0;"
 +
|-
 +
|Spannweite    || 136 cm
 +
|-
 +
|Standhöhe    || 100 cm
 +
|-
 +
|Gewicht      ||  57 g
 +
|-
 +
|[[Flächenbelstung]] ||  83 g/m²
 +
|-
 +
|Segelmaterial || Icarex
 +
|-
 +
|Gestänge      ||  3,1 mm [[CFK]]-Rohr
 +
|-
 +
|Windbereich  || 0 - 3
 +
|}
 +
 +
 +
==Varianten==
 +
Vom 'Urban Ninja' existieren inzwischen einige Varianten, die im Flugverhalten vom Original abweichen.
 +
* sanft: Durch Wahl von weicheren Stäben und/oder durch Vergrößern des Segels lässt sich das Verhalten des Ninjas mehr zu einem sanfteren Gleiter beeinflussen.
 +
* radikal: Für ein radikaleres Flugverhalten inklusive enger Loops und einem nach oben erweiterten Windbereich hat [[Thomas K. Horvath]] den Plan des [http://www.horvath.ch/ninja/ninja-kite-the-bad.pdf 'the bad'] veröffentlicht.
 +
 +
 +
==Bilder==
 +
<gallery>
 +
Bild:ninja.jpg|Farbvariante
 +
Bild:ninja1,5.jpg|Ninja auf 1,5 fach hochskaliert
 +
</gallery>
  
  

Version vom 11. Januar 2009, 21:33 Uhr

Urban Ninja

Der Urban Ninja ist ein synergetischer Leicht- bis 0-wind Drachen und wurde von Thomas K. Horvath entwickelt. Horvat stellt die Bauanleitung als "a synergetic low wind kite project" zur Verfügung. Der Urban Ninja wurde als radikaler synergetischer Drachen für den urbanen Einsatzt, also für streetkiting, bei extrem wenig Wind entwickelt. Mit ihm sind Flatspins und sogar Yoyos (allerdings ohne Einwickeln) möglich.

Der 'Ninja' lässt sich durch das von Thomas K. Horvath entwickelte System aus Spannschnüren in seinem Flugverhalten den individuellen Wünschen gerecht austrimmen und anpassen (siehe Fieldcard).

Technische Daten

Spannweite 136 cm
Standhöhe 100 cm
Gewicht 57 g
Flächenbelstung 83 g/m²
Segelmaterial Icarex
Gestänge 3,1 mm CFK-Rohr
Windbereich 0 - 3


Varianten

Vom 'Urban Ninja' existieren inzwischen einige Varianten, die im Flugverhalten vom Original abweichen.

  • sanft: Durch Wahl von weicheren Stäben und/oder durch Vergrößern des Segels lässt sich das Verhalten des Ninjas mehr zu einem sanfteren Gleiter beeinflussen.
  • radikal: Für ein radikaleres Flugverhalten inklusive enger Loops und einem nach oben erweiterten Windbereich hat Thomas K. Horvath den Plan des 'the bad' veröffentlicht.


Bilder


Videos


Web Links