Sky Shark: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K (Black Diamond)
Zeile 307: Zeile 307:
 
|.032 / 0.81
 
|.032 / 0.81
 
|-
 
|-
| '''Nitro''' standard
+
| '''Nitro''' standard (weißer Aufdruck)
 
|32.5
 
|32.5
 
|82.6
 
|82.6
Zeile 318: Zeile 318:
 
|.024 / 0.61
 
|.024 / 0.61
 
|-
 
|-
| '''Nitro''' strong
+
| '''Nitro''' strong (goldener Aufdruck)
 
|32.5
 
|32.5
 
|82.6
 
|82.6

Version vom 20. April 2010, 13:07 Uhr

Sky Shark ist der Markenname für gewickeltes Carbongestänge der Firma Sky Shark Tubes in 1049 South Main Street, Plymouth, Michigan 48170 in den USA.

Herstellung von Sky Shark Stäben

Gewickelte Rohre werden mit Prepreg, das sich in der Zusammensetzung des Carbons, Aufbau und Harz unterscheidet, handgefertigt. Durch verschiedene Anzahl von Lagen wird das Gewicht und die Steifigkeit verändert. Die Lagen werden auf eine bestimmte Größe zurecht geschnitten und anschließend um eine Form gelegt. Die Form wird in einer Maschine gedreht und mit einem Celophan ähnlichem Band umwickelt, damit die Fasern komprimiert werden. Dabei entstehen die typischen Rillen auf den Stäben, an denen die Waageleine bei Trickdrachen aufscheuert. Die Rohre werden jetzt in einem Ofen für eine bestimmte zeit und bei einer bestimmten Temperatur gehärtet. Sind die Rohre ausgehärtet wird das Rohr von der Form getrennt und die Umwicklung entfernt. Danach werden sie noch auf die gewünschte Länge gesägt. Die Black Diamond werden an dieser Stelle mit einem Kantenlosem Strahlgut geschliffen und mit einem speziellen Klarlack überzogen. Auch der Lack muss in einem Ofen gehärtet werden. Zum Schluss bekommt der Stab noch einen Aufdruck, damit man sofort erkennt welchen Stab man in der Hand hat.


P-Serie

Die Sky Shark™ P-Serie kann an jeder Stelle gekürzt und gemufft werden. Sie können auch mit der PT- und PX-Serie kombiniert werden, da sie den gleichen Innendurchmesser haben.

Die Rohre der P-Serie sind alle zylindrisch und haben den gleichen Innendurchmesser. Sie werden mit dem gleichen Verfahren wie die konischen Rohre gefertigt. Die Unterschiede zur PT-Serie sind das Material und eine andere Schichtung, bzw. Ausrichtung der Materialien. Die P-Serie hat eine glatte Oberfläche und ist mit einem schwarzen oder dem originalen grauen Finish erhältlich. Die P90 und P400 sind nur in grau erhältlich.

Die Eigenschaften unterscheiden sich bei dem Verhältnis von Gewicht zu Steifigkeit, z.B. ist ein 3PT mit 12,5 g so steif wie ein P200 mit 14,5 g. Der P200 ist dafür robuster.

Nach dem Wechsel des Fabrikanten ist der P400 1 g schwerer geworden. Alle anderen Stäbe haben ihr Gewicht und ihre anderen Eigenschaften beibehalten.


Informationen über andere zylindrische Rohre:

  • 8P ist weiterhin in 42" / 106,7 cm und zusätzlich in 32.5" / 82,6 cm Länge erhältlich.
  • 2P wiegt nun 9 gramm, hat aber weiterhin den gleichen Innendurchmesser für eine 5 mm / .1960" Muffe.
  • Muffen - Laut Sky Shark sollte man für alle Rohre eine Vollcarbonmuffe mit einem Durchmesser von .24" / 6,1 mm benutzen. Bei 2PT, P90 und 2P bei denen man aus Gewichtsgründen ein Rohr verwenden sollte.


Bezeichnung Länge (Zoll / mm) Masse (g) Außen-ø (Zoll / mm) Innen-ø (Zoll / mm) Wandstärke (Zoll / mm)
P-90 32.5 / 826 10,5 0.275 / 7,0 0.244 / 6,2 0.015 / 0,4
P-100 32.5 / 826 13,0 0.280 / 7,1 0.244 / 6,2 0.018 / 0,5
P-200 32.5 / 826 14,5 0.284 / 7,2 0.244 / 6,2 0.020 / 0,5
P-300 32.5 / 826 17,0 0.292 / 7,4 0.244 / 6,2 0.024 / 0,6
P-400 32.5 / 826 18,5 0.298 / 7,6 0.244 / 6,2 0.027 / 0,7
2 P 32.5 / 826 9,0 0.255 / 6,5 0.209 / 5,3 0.023 / 0,6
8 P 42.0 / 1067 33,0 0.319 / 8,1 0.244 / 6,2 0.037 / 0,9
8 P 32.5 / 826 28,0 0.319 / 8,1 0.244 / 6,2 0.037 / 0,9

Werte nach Herstellerangaben. Umrechnung von Zoll nach mm mit Genauigkeit von 1/10 mm.


PX-Serie

Die neuen zylindrischen Stäbe gibt es in drei Ausführungen P1X, P2X und P3X. Sie haben ein gewobenes Muster und sind von den Dimensionen wie die alte P-Serie, mit dem gleichen Innen- und Außendurchmesser. Der Große Unterschied ist das neue Carbonmodul, das die Stäbe 15% - 20% steifer macht als die alte P-Serie.

Die PX-Stäbe können auf eine beliebige Länge gekürzt und gemufft werden, da sie alle zylindrisch sind. Die PX-Serie hat den gleichen Innendurchmesser wie die P- und PT-Serie und können daher beliebig kombiniert werden.

Die PX-Serie ist auf die gleiche Art gefertigt wie die konischen, gewickelten Rohre. Die einzigen Unterschiede sind das Material und die andere Schichtung.

Die PX-Serie kommt von einem anderen Hersteller, dessen Qualität besser sein soll.


Bezeichnung Länge (inch) (cm) Masse (g) außen ø (inch/mm) innen ø (inch/mm) Wand (inch/mm)
P1X 32.5 82.6 13.0 0.284 0.244 0.020
P2X 32.5 82.6 15.0 0.289 0.244 0.023
P3X 32.5 82.6 17.0 0.294 0.244 0.025


PT-Serie

Die PT-Serie sind konische, gewickelte Stäbe. Alle Rohre der PT-Serie werden mit der gleichen Form hergestellt. Das bedeutet, dass sie alle den gleichen Innendurchmesser haben. Sie können wie die P- und PX-Serie mit einer .24" bzw. 6,1 mm Muffe verbunden werden.


Die Unterschiede der alten PT-Serie zu den Sky Shark II Stäben:


  • 2PT, Länge 32.5" (82,5 cm)

Die 2PT haben jetzt den gleichen Innendurchmesser (.24" / 6,1 mm) wie alle anderen PT-Stäbe und sind damit voll kompatibel. Die alten Stäbe hatten eine Verstärkung zwischen 10" und 12.75" vom dicken Ende aus. Das hatte den Sinn, die Stäbe an der Stelle zu versteifen, an denen die unteren Querspreizenverbinder sitzen. Dieser Effekt war nur brauchbar, wenn der gesamte Aufbau des Drachen stimmt. Das dünne Ende hatte ebenfalls eine zusätzliche Lage von 2" Länge, die ein aufbrechen verhindern sollte. Das Gewicht war immer 8 g. Das Gewicht kann immer etwas variieren, da das Material bei jeder Charge einen etwas anderen Harzanteil hat. Die zusätzlichen Verstärkungen sind bei den neuen Stäben nicht mehr vorhanden. Einige Piloten meinten, dass die Stäbe an der Kante der Verstärkungen gebrochen sind. Durch die Verstärkungen entstand eine Schwachstelle. Die Verstärkungen an der Spitze wurden beibehalten und es wird ein etwas steiferes Material verwendet. Damit die neuen Stäbe die gleiche Steifigkeit haben mussten sie einen Gramm schwerer werden. Das gleiche wurde mit den 2P gemacht. Der Unterschied zwischen den neuen und alten Stäben sind kaum merkbar.


  • 3PT, Länge 32.5" (82,5 cm)

Wie bei den 2PT ist die mittle Verstärkung bei den neuen Stäben nicht mehr vorhanden. Das Gewicht und die Steifigkeit ist gleich geblieben.


  • Alle konischen 40" Rohre sind gleich geblieben.


Bezeichnung Länge (inch) (cm) Masse (g) dickes Ende außen ø (inch/mm) dickes Ende innen ø (inch/mm) Wand (inch/mm) schmales Ende außen ø (inch/mm) schmales Ende innen ø (inch/mm) Wand (inch/mm)
2PT 32.5 82.6 8.5 .285 / 7.24 .244 / 6.2 .020 / 0.51 .220 / 5.59 .178 / 4.52 .021 / 0.53
3PT 32.5 82.6 12.5 .295 / 7.49 .244 / 6.2 .025 / 0.64 .220 / 5.59 .174 / 4.42 .023 / 0.58
5PT 32.5 82.6 15.0 .312 / 7.92 .244 / 6.2 .034 / 0.86 .234 / 5.94 .180 / 4.57 .027 / 0.69
7PT 32.5 82.6 20.0 .330 / 8.38 .244 / 6.2 .043 / 1.09 .235 / 5.97 .180 / 4.57 .027 / 0.69
2PT 40.0 101.6 10.5 .290 / 7.37 .244 / 6.2 .023 / 0.58 .205 / 5.21 .160 / 4.06 .023 / 0.58
3PT 40.0 101.6 15.0 .308 / 7.82 .244 / 6.2 .032 / 0.81 .208 / 5.28 .160 / 4.06 .024 / 0.61
5PT 40.0 101.6 18.5 .310 / 7.87 .244 / 6.2 .033 / 0.84 .215 / 5.46 .160 / 4.06 .027 / 0.69
7PT 40.0 101.6 24.0 .320 / 8.13 .244 / 6.2 .038 / 0.97 .230 / 5.84 .164 / 4.17 .033 / 0.84

Black Diamond

Ziel bei der Entwicklung der Black Diamond Stäben war ein besseres Aussehen und sie sollten ein Aufscheuern der Waage an der unteren Querspreize verhindern. Die Stäbe bekommen wie die ursprüngliche Black Diamond THP Serie, die es in verschiedenen Farben gab, mit einem glatten Finish. Die Stäbe bekommen einen sehr harten Klarlacküberzug, der eine sehr glatte Oberfläche hat. Die Rohre sind die gleichen wie die aus der normalen PT-Serie. Der einzige Unterschied ist, dass beim schleifen etwas Material abgenommen und das gleiche Gewicht mit dem Lack wieder aufgetragen wird.

Zur gleichen Zeit wurde mit der Produktion von einem neuen Rohr mit größerem Durchmesser begonnen, dem Black Diamond Nitro. Dieses Rohr wurde in Kooperation mit Ken McNeill von Blue Moon Kites entwickelt. Der neue Stab sollte steifer sein und somit den Windbereich, in dem ein Drachen eingesetzt werden kann, erhöhen. Der Black Diamon Nitro hat einen größeren Durchmesser, eine andere Konifizierung und ist 15% bis 20% steifer als der aktuelle 5PT. Die neuen Stäbe werden auch geschliffen. Sie können auf beiden Seiten gekürzt werden, wodurch die Möglichkeit besteht die Steifigkeit zu beeinflussen.


Bezeichnung Länge (inch) (cm) Masse (g) dickes Ende außen ø (inch/mm) dickes Ende innen ø (inch/mm) Wand (inch/mm) dünnes Ende außen ø (inch/mm) dünnes Ende innen ø (inch/mm) Wand (inch/mm)
3PT 32.5 82.6 12.0 .290 / 7.37 .244 / 6.2 .023 / 0.58 .220 / 5.59 .174 / 4.42 .023 / 0.58
5PT 32.5 82.6 15.0 .312 / 7.92 .244 / 6.2 .034 / 0.86 .234 / 5.94 .180 / 4.57 .027 / 0.69
7PT 32.5 82.6 20.0 .320 / 8.13 .244 / 6.2 .038 / 0.97 .245 / 6.22 .180 / 4.57 .032 / 0.81
Nitro standard (weißer Aufdruck) 32.5 82.6 15.0 .328 / 8.33 .285 / 7.24 .022 / 0.56 .252 / 6.4 .205 / 5.21 .024 / 0.61
Nitro strong (goldener Aufdruck) 32.5 82.6 17.5 .335 / 8.51 .285 / 7.24 .025 / 0.64 .255 / 6.48 .212 / 5.38 .022 / 0.56
Die Nitros sind lackiert und unlackiert erhältlich.

Links

http://www.skyburner.com/skyshark/ss-products.html