Groundstick

Aus DraWi
Version vom 28. Juni 2011, 21:54 Uhr von Silversurfer (Diskussion | Beiträge) (Kategorie Zubehör eingefügt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Groundstick ist ein Bodenanker, meistens ein Edelstahl-Stab mit einem querliegenden Griff am oberen Ende. Einfache Varianten sind Zeltheringe und alte Schraubendreher.

Er wird verwendet, um Kites zu parken/sichern. Dazu wird der Stick in den Boden gesteckt und die Leinenenden (Schlaufen, Sticks, Trapez, ...) am Stick befestigt. Da der Stick meistens glatt ist, hält er nur seitlichem Zug Stand. Ein Zug schräg nach oben kann den Stick lösen, zur Befestigung von fliegenden Einleinern ist er daher ungeeignet.