Chikara: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Fadenstärke hinzugefügt)
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Vorlage:Stub}}
 
 
[[Bild:Farbkarte Chikara.jpg|thumb|200px]]
 
[[Bild:Farbkarte Chikara.jpg|thumb|200px]]
 +
Gewicht: 41 g/m², Laufbreite: 157 cm, Kettfäden: ca. 4 x 4 mm
 +
 +
 +
'''Chikara''' ist ein oft genutztes Drachentuch in recht hoher Qualität aus Nylon, deswegen auch eine gewisse Dehnung und auch Feuchtigkeitsaufnahme. Durch die beidseitige PU-Beschichtung hält sich dies aber in Grenzen.
 +
 +
'''Chikara''' ist in 22 Farben erhältlich und bietet eine gute UV-Beständigkeit über viele Jahre.
 +
  
  

Aktuelle Version vom 5. November 2010, 21:55 Uhr

Farbkarte Chikara.jpg

Gewicht: 41 g/m², Laufbreite: 157 cm, Kettfäden: ca. 4 x 4 mm


Chikara ist ein oft genutztes Drachentuch in recht hoher Qualität aus Nylon, deswegen auch eine gewisse Dehnung und auch Feuchtigkeitsaufnahme. Durch die beidseitige PU-Beschichtung hält sich dies aber in Grenzen.

Chikara ist in 22 Farben erhältlich und bietet eine gute UV-Beständigkeit über viele Jahre.


Die folgenden Bilder wurden mit Hilfe eines Rasterelektronenmikroskops von Stefan Zingrebe erstellt.

Stärke der Fäden 13-15 µm.

Chikara rem1.jpg

Chikara rem2.jpg

Chikara rem3.jpg