APA: Unterschied zwischen den Versionen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Mittelkreuz)
(APA Tiny: Werte vertauscht)
Zeile 54: Zeile 54:
 
|Tiny A||3||3
 
|Tiny A||3||3
 
|-
 
|-
|Tiny X||4,8||3,8
+
|Tiny X||3,8||4,8
 
|-
 
|-
 
|Tiny Y||4||4
 
|Tiny Y||4||4
 
|-
 
|-
|Tiny Z||4||4,5
+
|Tiny Z||4,5||4
 
|-
 
|-
|Tiny V||4,5||4,7
+
|Tiny V||4,7||4,5
 
|-
 
|-
|Tiny W||4,5||5,6
+
|Tiny W||5,6||4,5
 
|}
 
|}
 
  
 
==Standoff Verbinder==
 
==Standoff Verbinder==

Version vom 4. September 2010, 10:02 Uhr

APA sind von Avia produzierte, hochwertige Verbinder. Am bekanntesten sind die sehr dehnbaren aber dennoch formstabilen Verbinder von Leitkante und Querspreize. Auch die Standoff Verbinder für die Querspreize werden häufig verbaut.


Spreizenverbinder

Es gibt die normalen APAs, lange APAs und kleinere APA Tiny für leichte Drachen. Alle drei Ausführungen sind mit verschiedenen Bohrungen erhältlich.

Apa.jpg


APA Standard

Bezeichnung Stabdurchmesser
Leitkante ø / mm Spreize ø / mm
E 5 5
A 5,6 5,3
B 6,1 5,8
C 6,7 6,4
D 8 7,2
Ca 6,7 5,5
Db 8 5,5


APA Strong

Bezeichnung Stabdurchmesser
Leitkante ø / mm Spreize ø / mm
8/10 8 10
10/10 10 10
10/12 10 12
12/12 12 12


APA Tiny

Bezeichnung Stabdurchmesser
Leitkante ø / mm Spreize ø / mm
Tiny A 3 3
Tiny X 3,8 4,8
Tiny Y 4 4
Tiny Z 4,5 4
Tiny V 4,7 4,5
Tiny W 5,6 4,5

Standoff Verbinder

Die Standoff Verbinder von APA unterscheiden sich nur in der Größe der Bohrungen für die Querspreize. Die Aufnahme für den Standoff ist bei jedem Verbinder ca. 5mm groß. Durch die große Aufnahme kann ein 3mm Standoff mit Endkappe in den Verbinder gesteckt werden. Die Bohrung für die Querspreize ist konisch, dadurch lässt sich der Verbinder einfach auf den Stab stecken und sitzt trotzdem sicher an seiner Position. Da die Verbinder aus Gummi sind können sie auch auf einem dickeren Stab verwendet werden.

Spreize ø / mm
4,3
5,1
5,9
7,6


Mittelkreuz

Es gibt das Mittelkreuz mit zwei 7 mm Bohrungen oder mit einer 6 mm und einer 7 mm Bohrung. Es besteht aus einem harten Gummi, der es formstabil aber dennoch etwas flexibel macht. Die Bohrungen sind eng genug, damit eine 6,1 mm bzw. 7,1 mm Muffe darin fest sitzt und nicht verrutscht. Ein Einkleben der Muffe in den Stab ist daher nicht notwendig.

Avia Mittelkreuz.jpg