Yoyo Lazy Cascade

Aus DraWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einer Yoyo Lazy Cascade wird mit einem eingewickelten Drachen eine Lazy Cascade geflogen.


Hier noch ein Tip von Marcel Mehler:

Wenn Du die Lazy Susan anfliegst, ist es ausgesprochen hilfreich vor Einleitung des Tricks den Drachen noch mal zu beschleunigen. Wichtig: Es ist einfacher wenn Du die Lazy Susan schräg anfliegst Die Windfenstermitte ist der günstigste Ort für alle Lazy Susan Varianten. Sobald der Drachen beschleunigt hat, zieht man am unteren Flügel und hält die Hand hinter dem Körper. Dabei geht man rückwärts und lässt den Kite ein- oder zweimal rotieren.

Kurz bevor der Drachen die Rotation vollendet hat, ziehst du beherzt (aber nicht reißen) an der Seite, mit der Du den Drachen zuvor in der Lazy Susan gezogen hast. Jetzt kannst Du den Trick so lange machen, wie Du möchtest.

(Gilt natürlich nicht für die Vario Lazy, weil hier ja Hand und Drehrichtung geändert werden.)