Yakko

Aus DraWi
Wechseln zu: Navigation, Suche
? Dieser Artikel wurde auf den Seiten der DraWi Qualitätssicherung als Stub eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!

Folgendes muss noch verbessert werden: Der Artikel ist zu kurz! Recherechen und eine Erweitertung des Artikels wären sehr wünschenswert.


Yakko-Drachen sind besonders gutmütige Vertreter ihrer Art. Yakko heißt Diener. Typisch für ihn sind die Tunnel an den Außenenden der Flügel, durch die der Wind kanalisiert wird und dem Drachen Stabilität verliehen wird.

Viele Arten der Yakko-Drachen kommen aus der Präfektur Shizuoka.

Varianten

Ashinaga-Yakko

Ashinaga-Yakko.jpg

Dieser Drachen ist eine Yakko-Art. Seine langen Beinen dienen der Stabilisierung. Ashi heißt Bein, Naga heißt lang.

Der Ashinaga-Yakko ist ein besonders auffallender Yakko.

Bauplan