Querspreize

Aus DraWi
(Weitergeleitet von Untere Querspreize)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bestabung eines Lenkdrachens
1 - Leitkante
2 - obere Querspreize
3 - untere Querspreize
4 - Kiel
5 - Standoff
Bestabung eines Deltas
grün - Leitkante
blau - Querspreize
rot - Kiel

Als Querspreize oder auch Querstab bezeichnet man den Teil eines Gestänges der ein Segel quer zur Längsachse aufspannt. Querspreizen findet man z.B. bei Lenkdrachen, Deltas oder Rokakkus.

Die Anzahl der verwendeten Querspreizen ist von der Segelform und der Gestängeauslegung abhängig. Sind zwei Querspreizen vorhanden, spricht man auch von oberer und unterer Querspreitze.