Rolling Cascade

Aus DraWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rolling Cascade, auch Cascade de Rolling genannt, besteht aus wechselseitig geflogenen Insanes.

Beginnend mit einem Links-Spin:

  1. Den Drachen in einen Links-Spin einlenken.
  2. Wenn die rechte Flügelspitze auf 11 Uhr steht und die Nase auf 7-8 Uhr, mit der RECHTEN Hand ruckartig einen Axel auslösen und Leine geben.
  3. Der Drachen wird sich in den Backflip legen.
  4. Jetzt wieder mit der RECHTEN Hand eine Lazy Susan auslösen
  5. Nach einer ½ (bis ¾) Lazy Susan den Kite mit der rechten Hand aus der Lazy Susan herausholen
  6. Wenn die Nase auf 4-5 Uhr steht, mit der LINKEN Hand den nächsten Backflip einleiten
  7. Wieder mit der LINKEN Hand eine Lazy Susan auslösen
  8. Nach ½ (bis ¾) Drehung den Kite mit der linken Hand aus der Lazy Susan herausholen
  9. Mit der RECHTEN Hand den nächsten Backflip auslösen


Beginnend mit einem Rechts-Spin:

  1. Den Drachen in einen Rechts-Spin einlenken.
  2. Wenn die obere Flügelspitze auf 1 Uhr steht und die Nase auf 4-5 Uhr, mit der LINKEN Hand einen Axel auslösen
  3. Der Drachen legt sich in den Backflip
  4. Jetzt wieder mit der LINKEN Hand eine knackige Lazy Susan auslösen
  5. nach einer ½ (bis ¾ Lazy Susan) den Kite mit der linken Hand aus der Lazy Susan herausziehen
  6. Wenn der Kite mit der Nase auf 7-8 Uhr zeigt mit der RECHTEN Hand erneut einen Backflip auslösen
  7. Jetzt mit RECHTS die nächste Lazy Susan auslösen und den Kite mit der rechten Hand aus der Lazy Susan herausziehen
  8. Wenn der Kite mit der Nase auf 4-5 Uhr steht, wieder mit der LINKEN Hand den Backflip auslösen und auch wieder mit LINKS die nächste Lazy Susan auslösen


Nach Tricksparty-Definition müssen mindestens drei Insanes geflogen werden.


Variante: die Lazy Susan-Rotation nicht abbrechen, sondern zunächst eine oder mehrere komplette Lazys (Multilazy) fliegen. Aus einer dieser Lazys den Drachen dann in die nächste Backflip-Position bringen, usw. ...


Ein ähnlicher Trick ist der Insane Right Left.