Neue Drachen zum Nachbauen

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorderseite


Titel
Neue Drachen zum Nachbauen
Autor
Backes, Werner
Verlag
Ravensburger Buchverlag : Otto Maier GmbH, 1992
Bemerkungen
128 Seiten
Wie baut man einen Spitzdrachen, einen Sled oder einen Kastendrachen?
Welches Material eignet sich für welchen Drachen?
Wie wird die Windstärke gemessen?
Wie startet und landet man seinen Himmelsstürmer?
In über 30 Anleitungen wird mit Hilfe von Konstruktionszeichnungen leicht verständlich beschrieben, wie man schöne und flugtüchtige Drachen nachbauen kann und wie man sie steigen läßt.
Mit vielen Farbfotos!
Aus dem Inhalt:
Einfachste kleine Papierdrachen
- Papierschlittendrachen
- Holländer
- Doppelspitzdrachen
- Papierfaltdrachen
- Drei kleine Zweistabdrachen
Schlittendrachen
- Schnellbausled
- Sled-Varianten
- Sled-Spielereien
Klassische Drachenformen
- Spitzdrachen einfach
- Breiter Spitzdrachen
- Einfacher Hexagon
- Quadrate und Rechtecke aus Plastiktragetüten
- klassische Methode
Aus fernen Ländern
- Schlangendrachen
- kleiner Regenbogen
- japanischer Rokkaku als Leichtwinddrachen
- Fruchtbarkeitsdrachen aus China
- kleiner Bermuda
Drachen für Fortgeschrittene
- zerlegbarer Hexagon
- Eddy-Bogendrachen
- Gebauschter Drachen
- Kastendrachen
- Flügel für den Kasten
- Kastendrachen aus Müllsäcken und Plastiktüten
- Himmelsstürmer II
- Rotorstern
- aus dem Eddy wird ein Lenkdrachen
- ein echter Stunter
- Lenken
Zubehör und Ergänzungen
- Schnüre und Wickler
- Schwänze
- Windsäcke, Windturbinen
- Drachenfähre
- Wind und Höhe messen
- Das Drachengelände
- Starten und Steigenlassen
- Trimmen und Korrigieren
- Landen
Materialien verarbeiten
- Papier
- Tyvek und Nylon
- Holz und Bambus


ISBN
ISBN 3-473-51834-4