FSD (Frank Sport Drachen)

Aus DraWi
(Weitergeleitet von FSD)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

FSD (Frank Sport Drachen) ist ein Hersteller von verschiedenen hochwertigen Verbindern aus dem der bekannte Drachenhersteller Level One Kites hervorgegangen ist. Gegründet wurde FSD von Jens Frank. Die ersten Verbinder sind in seinem Keller auf einer Drehmaschine entstanden.


Adapterhülse

Adapterhülsen (umgangssprachlich auch "Steckdose" genannt) für die Verbindung zwischen gewickelten und dünnen gezogenen Stäben. Die Adapterhülsen werden in den gewickelten Stab gesteckt und haben eine Bohrung in die ein wesentlich dünnerer Stab gesteckt werden kann.

Steckdose.jpg

Außen ø / mm Innen ø / mm (inch) Farbe
6,1 4 (.157) ?
6,1 4,6 (.180) ?
6,1 5 (.197) ?
7,1 5,4 (.210) gelb
7,1 5,6 (.220) grün
7,1 5,8 (.230) blau

Nocke / Hardtop

Die Hardtops von FSD sind harte Endkappen aus Kunststoff mit einer seitlichen Einkerbung, die zur Befestigung einer Abspannung dient. Die Hardtops für 3mm oder kleinere Stäbe haben wegen der Stabilität keine Seitliche Einkerbung, sondern nur ein Loch.

Hardtopfsd.jpg

Größe / mm
2,49 - 3,18
3
4
4,6
5
5,5
6
6,7
8
10
12

Mittelkreuz

Es gibt drei verschiedene Mittelkreuze von FSD. Das Standardkreuz Besteht aus einem Kunststoffzylinder mit zwei Bohrungen für Kiel und Spreize. Für die Spreize ist eine Hülse eingesetzt, die von vorne verschraubt wird.

Die Kreuze für Skyshark und Avia haben zusätzlich eine Innenmuffe, die etwas länger ist als die Außenhülse.

Das Universalkreuz ist nur der Zylinder mit zwei Bohrungen. In die Querspreize wird eine Innenmuffe eingeklebt, die durch die Bohrung vom Mittelkreuz gesteckt wird.

FSD produzierte auch das erste drehbare Mittelkreuz für durchgängige untere Querspreizen. Das Kielstück und das Querspreizenstück können auseinander genommen werden. Dadurch ist das Kreuz für verschiedene Kiele und Spreizen frei konfigurierbar.


Bezeichnung Stabdurchmesser
Kiel
ø / mm
Spreize
(innen/außen)
ø / mm
Standardkreuz 4 4
Standardkreuz 5 5
Standardkreuz 6 6
Standardkreuz 8 8
Standardkreuz 10 10
Standardkreuz 12 12
Drehkreuz 4 -
Drehkreuz 5 -
Drehkreuz 5,6 -
Drehkreuz 6 -
Drehkreuz - 4,6
Drehkreuz - 5
Drehkreuz - 5,6
Drehkreuz - 6
Universalkreuz 6 6,1
Universalkreuz 7,5 6,1
für Avia Skinny UL 6 6,1/?
für Avia Skinny SUL 6 6,1/?
für Avia G-Force UL/SUL 6 7,2/?
für Avia G-Force STD 6 7,2/?
für Avia Betweeny UL/STD 6 7,2/?
für Skyshark P100 6 6,1/?
für Skyshark P200 6 6,1/?
für Skyshark P300 6 6,1/?
für Skyshark P400 6 6,1/?
für Skyshark 3PT 6 6,1/?
für Skyshark 5PT 6 6,1/?

Spreizstabverbinder

Die Spreizstabverbinder von FSD sind in einem 90° Winkel aufgebaut. Steckt man die Querspreize in den Verbinder wird dieser in dem entsprechenden Winkel gebogen.

Verbinderfsd.jpg

Leitkante ø / mm Spreize ø / mm
3 3
4 4
5 5
6 6
8 8

Standoff-Halter Segel (Jaco)

Die Segelseitigen Standoff-Halter Jaco sind in zwei Größen erhältlich, in der normalen Ausführung und in einer etwas längeren für dickere Segelverstärkungen, jeweils für 2mm und 3mm Standoffs. Sie werden durch ein Loch im Segel gesteckt und mit einem Gummiring von hinten gesichert. Die Standoffs sitzen meistens sehr fest, wodurch Einkleben nicht nötig ist.

Jacosths.jpg

Standoff-Halter Spreize

Die Standoff-Halter gibt es in verschiedenen Farben aber nur in einer Größe. Es können Standoffs mit maximal 3,18mm Durchmesser verwendet werden. Der Querspreizendurchmesser kann zwischen ca. 4,5 - 7 mm liegen.

Standoffhsp.jpg

JACO Klaue

Wird auf die untere Querspreize geclippt. 4 und 8mm Durchmesser für die Spreize.

Jacoklaue.jpg