Buggy kiting

Aus DraWi
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beim Buggyfahren - Buggy Kiting - gilt es, ähnlich dem Segeln auf hoher See, Halbwind-, Mitwind und Aufwindkurse zu kombinieren um wieder an den Ausgangspunkt zurück zu kehren. Ein Buggy ist ein meist dreirädriges Gefährt, das mit dem Vorderrad gelenkt wird. Geschwindigkiten von über 70 km/h sind mit gutem Material recht schnell zu erreichen. Einsteigern wird ein Beginnerkurs nahegelegt, da man hier die entscheidenden Tips erhält, um Fehler zu vermeiden. Einsteigerkurse bietet jeder vernünftige Drachenladen an.