Backspin

Aus DraWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Backspin rotiert der Drachen auf dem Rücken (Fade). Ist der Drachen erst einmal in Drehung versetzt worden lassen sich sehr einfach weitere Backspins anschießen.

  1. Set-up: Der Trick beginnt im Fade. Zuerst wird mit der auslösenden Hand geringfügig Slack gegeben, damit die Flügelspitze der auslösenden Hand etwas absinkt.
  2. Dann wird der Backspin durch einen Zug-Impuls ausgelöst und mit der anderen Hand Slack gegeben. Ob dieser Impuls hart, mehr sanft und wie weit die Hand durchgezogen werden muss, ist bei jedem Drachen unterschiedlich.

Manche Drachen machen den Backspin leichter, wenn man die äußeren Standoffs auf der Querspreize etwas mehr nach innen verschiebt. Die Fade-Position kann natürlich jedem beliebigen Trick eingeleitet werden, z.B. Axel to Fade, Fade Launch, usw.)

Backspins lassen sich auch wechselseitig ausführen. Dies wird Backspin Cascade genannt.