Axel to Fade

Aus DraWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Axel to Fade wird ein Axel nach einer halben Drehung abgebrochen und der Drachen in einen Fade gebracht.

Zuerst wird ein Axel ausgelöst. Zeigt die Nase vom Piloten weg (Pancake-Position) wird der Drachen wie bei einem Flic Flac mit beiden Händen in den Fade gezogen. Der Zug muss dabei beschleunigend sein, also langsam anfangen zu ziehen und dabei schneller werden. Zeigt die Nase nach unten muss Slack gegeben werden, damit der Drachen weiter rotiert und anschließend in die Fade-Position gelangt.

Wichtig ist ein sauber und nicht zu schnell ausgeführter Axel, damit der Drachen während der Rotation eine deutliche Pancake-Position erreicht.