Auflistung traditioneller japanischer Drachen

Aus DraWi
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersetzung der Seite von Masami Takakuwa.

Japanische Drachen gehören zu den spektakulärsten der Welt. Sie sind begehrt wegen ihres ästhitischen Wertes, aber auch wegen der Freude, die sie als Spielzeug bereiten. Der traditionelle japanische Drachen besteht aus einem leichten Bambus- oder Holzrahmen der mit einem Papiersegel bespannt ist, welches mit verschiedensten Motiven, die von den Köpfen berühmter japanischer Helden bis zu brillianten geometrischen Mustern reichen, bemalt sind. In der Händen eines geschickten Drachenbauers kann ein wahres Kunstwerk entstehen.

Japanische Drachen werden auch in Größen von fast 100 m² mit vielen verschiednen Segelformen gefertigt. Sie zum Fliegen zu bringen erfordert viel handwerkliches Geschick.

Japanische Drachen besitzen eine enge Verbindung zur religiösen Geschichte und zu militärischen Ereignissen. Heute sind die Drachen ein Quell der Freude, haben aber immer noch die Verbindung zu traditionellen Legenden.


Die folgenden Drachen sind Einleiner und aus Bambus und Washi gefertigt. Lediglich der Rahmen der Tsugaru-Drachen besteht aus Lebensbaum-Holz.

Großdrachen:

Siehe auch

Über japanische Drachen